Wir nehmen pro Tier eine Schutzgebühr von 15 Euro.

Für Kastraten beträgt die Schutzgebühr 25 Euro.

Die Tiere leben bei uns in einem großen selbstgebauten Freilauf und bekommen auch nur frisches Futter(Paprika,Gurke,Salat,Blätter und immer ausreichend frisches Heu) Unsere Einnahmen durch Vermittlung decken in der Regel gerade so die entstandenen Kosten,meist reicht es nicht aus.

Die Kastration eines Männchens kostet ca 40 Euro,somit müssen wir für ein kastriertes Böckchen wenigstens die 25 Euro nehmen.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!